Sportrecht Anwalt in Aschaffenburg

Sportrecht

Sportrecht ist in erster Linie das von den Verbänden und Vereinen autonom gesetzte Recht des Sports.
Da der Sport allerdings viele Bezug- und Berührungspunkte mit der Rechtsordnung aufweist, kann der Begriff „Sportrecht“ nicht trennscharf von anderen Rechtsmaterien abgegrenzt werden.
Das Sportrecht ist also Querschnittsmaterie, welche verschiedenartige Rechtsgebiete tangiert. Hiervon ist sowohl der professionelle, also auch der Amateurbereich betroffen mit all seinen Akteuren wie Sportler, Vereine, Veranstalter, Funktionäre, Zuschauer und Sponsoren.

Unsere Tätigkeit erstreckt sich hierbei insoweit auch auf die Geltendmachung von Schadensersatz aufgrund von Unfällen bzw. Tätlichkeiten, die im Zusammenhang mit Sportveranstaltungen auftreten.
Unsere Rechtsanwälte haben fundierte Kenntnisse im Schadensrecht um die berechtigten Ansprüche gegen den Schädiger und/oder Versicherungen durchzusetzen.

Mögliche Ansprüche bestehen auf :

  • Schmerzensgeld
  • Verdienstausfall
  • Haushaltsführungsschaden
  • Unterhaltsschaden
  • Ersatz der Anwaltsgebühren

Rechtsanwälte für Sportrecht in Aschaffenburg

Unsere Rechtsanwälte beantworten gerne ausführlich Ihre Fragen zum Sportrecht in unserer Kanzlei in Aschaffenburg.
Unser Team aus Spezialisten verschiedenster Rechtsgebiete berät Sie umfassend zu verschiedensten, auch themenübergreifenden Rechtsfragen zum Sportrecht, Medizinrecht als auch zum Vertragsrecht.
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin, wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Kontakt